FANDOM


kath. Kirchspiel: Dekanat Allenstein; Kirchenpatron Herz Jesu

Gründung: 1908

Orte: Stadtkreis Allenstein: 1908 als Kuratie von St. Jacobus abgezweigt, 1916 Pfarrei für südöstl. Stadtbezirk mit Augusttahl, Elisenhof, Peterberg und Thalberg

Karten: [1]

Anschrift:

Kirchenbücher: -

Weblink:

Kreisgemeinschaft Allenstein-Land e. V.

Übersicht der katholischen Kirchspiele im Kreis Allenstein

Kirchspiel Allenstein (Herz-Jesu)

Literatur:

Funk A. Geschichten der Kirche und Hospitäler der Stadt Allenstein. n. Die Pfarrkirche zum Hl. Herzen Jesu. In: Bonk H. Geschichte der Stadt Allenstein. Zweiter Teil. Die preußische Zeit. A. Harich Verlag, Allenstein (1929), S. 179-180.

Funk A. Die Herz-Jesu-Kirche. Allensteiner Brief Nr. 18, Juni 1951, S. 116f.

Herz-Jesu, Symbol katholischer Blüte. Allensteiner Brief Nr. 30, Juni 1953, S. 146f.

Tuguntke H. 100 Jahre Herz-Jesu-Kirche in Allenstein. 34. Heimatjahrbuch Landkreis Allenstein (2003), S. 107.

Schwark B. Kaplan Rudolf Stracke - Allenstein. In: Schwark B. Ihr Name lebt. Ermländische Priester in Leben, Leid und Tod. Veröffentlichungen der Bischof Maximilian-Kaller-Stiftung. Reihe II: Heimat und Geschichte. A. Fromm, Osnabrück (1958), S. 80-82.

Herz-Jesu-Gemeinde. In: Adreßbuch 1924 für die Regierungshauptstadt und den Landkreis Allenstein, S. 241.

Herz-Jesu-Gemeinde: In: Adressbuch für die Regierungshaptstadt und den Landkreis Allenstein 1932, I. Teil, S. 7.

Fotos:

Herzjesu allenstein

Herz-Jesu Kirche, Allenstein (um 1911)

Link: Allenstein Jacobus - Allenstein Josef - Allenstein Herz-Jesu - Dietrichswalde - Gillau - Göttkendorf